Die Quelle im Unternehmenskontext

Eine Quelle ist eine Gründerperson:

  • Sie hat eine Idee (eine Inspiration) für eine Initiative, ein Projekt oder eine Unternehmensgründung. Sie spürt einen Impuls, etwas zu realisieren. Sie ergreift eine Gelegenheit.
  • Sie schöpft aus dieser Inspiration und weiß, was zu tun ist, und unternimmt einen wichtigen ersten Schritt.
  • Mit diesen ersten Handlungen geht sie ein Risiko ein.
  • Manchmal ist dies länger gereift, ist eine Sehnsucht, ein Traum oder es entsteht aus dem Moment heraus.
  • Sie hat eine ganz besondere Beziehung zu dem, was sie als Projekt ins Leben rufen will und eine tiefe innere Verbundenheit.

Wir sehen diese Punkte gerne als „technisches“ Vorgehen, ein „initiieren“ und „abwickeln“ eines Projektes. Aber es geht um mehr. Es geht um die Inspiration, die Kreativität und die Intuition, die aus dem Innersten kommen und die dazu gehören. Auch das ist ein energetischer Vorgang.

Die Quelle / The source

Die Quelle einer Initiative

Es gibt immer nur eine Quelle – einen Gründer / eine Gründerin! Auch wenn eine Gruppe von Menschen von der Realisierung der Idee begeistert ist, so kommt der „zündende Funke“ immer nur von einer Person. Diese ist die Quelle.

Die Quelle geht als erste das Risiko ein, übernimmt den ersten Schritt und verschreibt sich damit der Verwirklichung der Idee oder der Vision.

Sie ist auch die Quelle der Vision für die gesamte Initiative oder Unternehmung.

Daraus wird klar, warum eine Gründung oder Projektinitiative immer mehr als eine „technische“ Gründung ist. Es ist eine Verbindung zu einem Herzensthema. Sie bringt die Bindung zu der Vision der Gründerpersönlichkeit und ihrer Einzigartigkeit zum Ausdruck.

Das Quellenfeld

Die Aktivitäten erzeugen ein energetisches Feld, das von ihrer Umgebung wahrgenommen wird – das Quellenfeld.

Quelle mit Quellenfeld - Source with source field

Quelle mit Quellenfeld – Source with source field

Die Quelle einer Initiative und das initiale Feld, das ihre Idee und Vision zu Beginn ausstrahlen.

Es ist der Wirkungs- und Einflusskreis der Quelle, eine Energie, die für andere Menschen (meist unbewusst) Wahrnehmbar ist:

Im weiteren Verlauf zieht die Quelle durch ihre Energie und ihre Vision weitere Menschen an, die eine ähnliche Vision oder Ideen haben, die gut zu der ihrigen passen. Ihre energetischen Schwingungen sind auf der gleichen Ebene.

Durch das Interesse und den Austausch mit diesen Menschen dehnt sich ihr Feld aus. Die Initiative wird dadurch noch stärker wahrgenommen:

Quelle und Quellenfeld - Source and source field

Quelle und Quellenfeld / Source and source field

Die Aktivitäten weiten das Quellenfeld aus

Oder die Quelle holt sich aktiv Unterstützung bei Menschen, die ähnlich in dem Thema denken und fühlen.

Das ist der Schritt in die Quellen-Organisation, die Gegenstand des nächsten Posts sein wird.

Die Quellenprinzipien live erleben und kennenlernen: „Creating love in business and life“ mit Peter König und Barbara Kunz.

Diese Blogserie, bestehend aus 8 kurzen Teilen, erschien im Original auf https://evolvingstartup.org/de/